Erfahrungsberichte > Fendt > Farmer 102s

Fendt Farmer 102s Testbericht

39
Durchschnittliche Bewertung aus 4 Testberichten:
⌀3.99
Fendt Farmer 102s Erfahrungsbericht Titelbild

Fendt farmer 102s mit stoll klingfrontlader 45ps Spitzengeschwindigkeit 35-40km/h Paar teile erneuert und neues Getriebe sonst im sehr guten Zustand.

Du hast mit diesem Modell ebenfalls Erfahrungen gemacht? Teile sie mit uns!

Baujahr 1977
Betriebsstunden 5200
Getriebevariante Doppel h Schaltung
Fazit Würde ich vielleicht wieder kaufen!

Motor

Leistung
Kraftstoffverbrauch

Getriebe

Gangabstufung
Schaltbarkeit
Zapfwelle

Fahrwerk

Lenkung
(Lenkbarkeit & Wendekreis)
Federung & Fahrverhalten

Hydraulische Anlage

Hydraulikleistung
Hubkraft
Hubweg
Bedienung

Kabine & Komfort

Platzangebot
Anordnung/Bedienelemente
Rundumsicht
Lautstärke
Verarbeitung/ Materialien
Federungskomfort

Karosserie

Verarbeitung
Korrosionsschutz
Lackierung

Unterhalt

Reparaturanfälligkeit
Ersatzteilbeschaffung
Ersatzteilpreise
Anschaffungspreis
Wertstabilität

Schreib' einen Kommentar!

Hinweis: Registriere dich kostenlos zunächst oder logge dich ein, damit du kommentieren kannst!.

Lade dir jetzt die traktortalk-App herunter


Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.